Das wäre etwas für Kandidatin Miriam gewesen, die jedoch bereits ausgeschieden ist, denn diesmal waren bei Germany’s Next Topmodel Stunt-Qualitäten gefragt. Nach dem Training mit einer Stuntfrau sollten die im Wettbewerb verbliebenen sieben Kandidatinnen mit Einkaufstaschen bewappnet einen Sprint durch ein Wohngebiet absolvieren, dann stolpern und mit einem Lächeln im Gesicht wieder aufstehen.

Neele machte den Anfang, konnte jedoch nicht wirklich überzeugen, da ihr Gesichtsausdruck einmal mehr viel zu streng war, auch Laura kam mit dieser Aufgabe nicht so ganz zurecht. Alisar wirkte leicht durcheinander, denn sie rannte beim ersten Versuch die falsche Strecke und überhörte zudem noch die Anweisung des Regisseurs. Louisa, Pauline, Leyla und Hanna machen ihren Job dagegen hervorragend und wurden von Heidi auch mit viel Lob überschüttet.

Beim Casting wurden diesmal keine Mädchen für einen Catwalk gesucht, sondern es sollte bei der Eröffnung eines Odd Molly Stores über den roten Teppich gehen. Hanna und Neele passten überhaupt nicht ins Konzept und mussten sich gleich wieder verabschieden, letztendlich entschied man sich für Laura, Pauline und Alisar. Die Zeitschrift Cosmopolitan suchte drei Mädchen für ein spezielles It-Girl-Shooting, das Editorial sollte über insgesamt 10 Seiten gehen. Im Paris-Hilton-Style mit leicht überheblichem Gesichtsausdruck durften am Ende Hanna, Laura und Neele posieren.

Beim Auftritt vor der Jury ging es diesmal nicht um den sonst üblichen Live-Walk, sondern die Mädchen sollten mit Trainer Jorge einen Tanz einstudieren. Neele war beim Training leicht angenervt, machte auch bei der Vorführung nicht gerade eine gute Figur, denn in ihrem Gesicht war null Ausstrahlung. Alisar vergaß die Choreographie, Pauline und Leyla wirkten leicht unbeholfen, Hanna konnte dagegen auf ganzer Linie überzeugen. Obwohl einge Mädchen große Angst vor der Entscheidung hatten, musste diesmal keine Kandidatin die Show verlassen, dafür werden aber beim nächsten Mal zwei Mädchen ausscheiden.


Beitrag kommentieren




Douglas : promo1 160x600