Zu den letzten Kandidatinnen bei der aktuellen Staffel von Germany’s Next Topmodel zählt auch die 19-jährige Leyla. Sie lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester zusammen in Sindelfingen bei Stuttgart und hat einen Chinchilla namens Chicki als Haustier. Die hübsche Brünette ist ein sehr lustiger Mensch, der auch gerne mal die besten Freunde nachmacht. Leyla isst am liebsten gegrillte Pute mit Salat und Kartoffeln. Momentan studiert die hübsche Kandidatin Architektur in Stuttgart, doch das Modeln ist auch ein ganz großer Traum von ihr. Um ihren schönen Körper in Form zu halten, spielt Leyla in ihrer Freizeit am liebsten Tennis. Die Schwäbin liebt es, morgens lange auszuschlafen, doch falls ihr Traum in Erfüllung gehen sollte, kann sie sich das erst mal abschminken. Leyla liebt das Leben und lebt getreu ihrem Motto jeden Tag so, als wäre es ihr letzter.

Das hübsche Mädchen ist bis jetzt vollkommen unerfahren, was das Modeln angeht, doch sie besitzt genügend Ehrgeiz um alles ganz schnell zu lernen. Sie gibt zu, dass sie ab und an ein wenig viel redet, vor allem wenn sie aufgeregt ist. Dank ihrer tollen Ausstrahlung konnte Leyla die Jury um Heidi Klum bereits beim großen Casting faszinieren und wurde umgehend in die nächste Runde befördert.

  • Alter: 19
  • Beruf: Studentin
  • Wohnort: Sindelfingen, Baden-Württemberg
  • Maße: 86-71-91
  • Größe: 181 cm
  • Schuhgröße: 40

Aussehen:

Sympathie:

Gang und Posing:

4 Kommentare zu “Leyla Mert (19) – GNTM 2010”


  1. ALINDA sagt:

    Leyla Mert ist echt die HÜBSCHESTE von allen Mädchens sie hat echt Chansen da…….

    meine freunndin sagen sie kommt aus der TÜRKEI ;( aber ich weis ganz genau woher sie kommt sie kommt aus NOVI-PAZAR SANDZAK DAS LIEGT IN SERBIEN und sie kommt nicht aus der TÜRKEI ;( …..!!!!!!

    ALSO VIEL VIEL VIEL GLÜCK ICH HOFFE DU GEWINNST!!!!!!!!!!!!!!

  2. Leyla_Fan sagt:

    Leyla kommt aus der türkei auch wenn du denkst serbien sie kommt aus der türkei sie ist nemlich meine nachbarin ich mag siie vool:d

  3. Dan sagt:

    @Leyla_fan

    Wer nämlich mit „h“ schreibt, ist dämlich. 🙂
    Und wer es so schreibt wie du, erst recht. 🙂 Sorry…

  4. as sagt:

    sie kommt aus NOVI PAZAR und das ist grenzgebiet von BOSNIEN/SERBIEN… Novi pazar gehört noch zu BOSNIEN (Bosnier sind Moslems, LeJla auch / Serben sind orthodox) abgesehen davon ist DINO MERLIN(sehr bekannter bosnischer Volkssänger- siehe youtube) ein sehr guter freund der familie…. diese LeJla schreibt man mit „J“ in der mitte wie üblich bei den jugos und nicht mit „Y“ wie bei den türken


Beitrag kommentieren




Douglas : promo1 160x600