gntm 2010 germanys next topmodelAuch wenn bei Germany’s Next Topmodel eine Pause angesagt war, so war es doch nicht ruhig um Model-Mama Heidi Klum. Sie brachte im Oktober letzten Jahres die kleine Lou Sulola zur Welt, und präsentierte einige Zeit später der Öffentlichkeit stolz ihr viertes Kind. Aber wie wir Heidi Klum ja bereits kennen, nimmt sie sich keine lange Baby-Auszeit, sondern stürzt sich so schnell wie möglich wieder in die Welt der Mode.

Ab dem 04. März können wir uns wieder auf eine neue Staffel von Germany’s Next Topmodel freuen. Der Ansturm war noch nie so groß wie bei der fünften Staffel, denn es bewarben sich über 20.000 Mädchen schriftlich. Dazu kamen noch rund 2.000 Mädchen beim einzigen öffentlichen Casting in Köln. In der Jury hat es einige Umbesetzungen gegeben, Rolf Scheider und Peyman Amin wurden durch Qualid Ladraa und den Fotografen Kristian Schuller ersetzt.

Bei der aktuellen Staffel von Germany’s Next Topmodel will man sich ganz nach dem internationalen Standard richten und sucht Mädchen, die eine Konfektionsgröße von 32/34 haben und eine Körpergröße von 175 Zentimetern nicht unterschreiten. Dennoch sollen die Proportionen stimmen, denn den Trend zu Mager-Models möchte man auch diesmal nicht unterstützen. Bei den Castings hat sich schnell die Spreu vom Weizen getrennt und am Ende bleiben 18 Mädchen übrig, mit denen man dann die Reise ins Ausland antritt.

Die Kandidatinnen werden an zahlreichen Fotoshootings mit renommierten Fotografen teilnehmen und dürfen sich auf Catwalks im In- und Ausland freuen. Heidi Klum und ihr Team werden den Mädchen unzählige Beauty Tipps geben und ihnen zeigen, wie sie ihre Vorzüge optimal betonen können. Jede Teilnehmerin hat die Chance, Germany’s Next Topmodel zu werden und eine internationale Karriere in der Welt der Mode anzustreben.


Beitrag kommentieren




Douglas : promo1 160x600